01 Februar 2009

Worte, Worte, ...

16 Kommentare:

Wolf ohne Punkt
__

Ich mag Worte ja auch lieber als Bilder Punkt

APunkt
__

Im Hebräischen gibt es ja keine Vokale. Das ist ja hier auch Mode geworden. dncht oder Brln oder so. Da merkt man, dass man Worte auch als Bilder erkennt.

wlof
__

der mncseh knan wrtöer lseen owbhol die busbchtaen wlid duncherainder geimschessn snid. deis stllete igwdeernr mal in eenir stidue fset. wtchiig ist nur, dsas der estre und der lttzee bchbutsae an der rchgietin stllee stheen.

Alt aber immer wieder schön, find ich.

Akne
__

Oh, das ist ja toll, das kannte ich noch nicht. Ist das jetzt auch ein Bildbeweis?

Bei meinem Namen mach ich das aber nicht gern.

W
__

Bild oder Nichtbild weiß ich nicht, es ist auf jeden Fall der Beweis, dass ein Wort ein Ganzes ist, und wir es beim Lesen als solches erfassen, und eben nicht Buchstabe für Buchstabe lesen. Das wär viel zu mühsam.
Das mit deinem Namen war ein großer Brüller, war mir vorher gar nicht aufgefallen, glaub ich. Wenn es verdreht ein anderes Wort ist, funktionierts halt nicht.

H.
__

Ich finde 1. das sind alles Wörter und keine Bilder.
2. gute Wörter sind hui!, aber gute Bilder sind wow!

H.
__

Außerdem noch ein schöner Song zum Thema: Sole Parole (von Dalida?). Gibt's auch auf Deutsch.

gerd
__

Also. Ich finde Bilder besser, denn die Welt ist mir ein Bild. Und Bilder werden dann zu Zeichen die Zeichnung sind.

Buchstaben sind ja auch bloß Zeichnungen.

ZEICHNUNG!!!

So. Das wollt ich mal sagen.

rolf speed
__

also ich finds nicht gut was der gerd da sagt.

Kai
__

Kleiner Scherz. Natürlich hat der Rolf Speed hier gar nichts verloren. Oder zu suchen. Fand´s auch interessant, was der Wolf da sagt. Hatte gerade gestern oder so darüber nachgedacht. Muss nur jetzt zu To Loc, um der Michi in der Morena-Bar was zu essen zu holen.

gerd
__

@rolf speed: Ähm. Warum findest du nicht gut, was der gerd da sagt?

Kai
__

Ach, lass ma. Der Rolf ist immer schnell beleidigt und giftet dann rum wie so´n Amtmann. Ich sollte Dich irgendwas fragen übrigens, meinte Anke am Sonntag. Es fing an mit Borgmann Kräuterlikör. Der kommt aus der Hofapotheke Borgmann in Braunschweig, und den gibt´s (meistens) im Club. Und ich glaube, in diesem Zusammehang meinte Anke, ich soll Dich was fragen. Ob Du den Borgmann kennst, vielleicht. Oder es ging um eine andere Spirituose, die ich nicht kannte, und da meinte Anke, frag mal den Gerd, der kennt das bestimmt.

gerd
__

Äh. Also ich kenn die Hofapotheke. Die machen auch einige spezielle Sachen. Ich kenn sogar flüchtig den Chef von der Apotheke.

Soll ich da irgendwas besorgen oder wie?

Ähm. Schönen Gruß an Anke...

Äh. Hallo Anke!

Das wird hier grad ein bischen Kompliziert...

A
__

Wenn Kai den Rolf nicht unter Kontrolle gebracht hätte, hätte ich den Kommentar auch gelöscht. Wohl nur auf Ärger aus, der Typ.

Kompliziert, ja. Ich glaube es ging um die Frage des Preises für den edlen Braunschweiger Kräuterlikör samt designter Flasche bei der sich die Geister schieden

Kai
__

A: Ich glaube, die Geister schieden sich eher am Preis. Du meintest, der wäre gar nicht so teuer. Ich finde schon, dass so´n halber Liter nicht gerade geschenkt ist.

G: Den Chef kennst Du? Ist das der Alte oder sein Sohn? Weil von dem Sohn kenne ich wiederum den Bruder. Hendrik Borgmann. Der bringt mir den Tropfen immer höchstpersönlich vorbei.

Ja, und der Rolf kann einen ganz schön nerven, der alte Giftzwerg...

Kai
__

Äh. Ja. Um den Preis ging´s. Sagtest Du ja. Ich hatte oberflächlich gedacht, Du meintest die Flasche selber. Dieses schöne Designer-Stück. Also vergesst den Quatsch da oben...!