19 Februar 2009

Ach

Mir war Sascha immer zu extrem. Zu lahm, zu kalt (im Frostpalais) von allem zu doll und ich dachte, er nimmt einen mit in seine Extremheit und man ist verloren. Jetzt ist er gestorben, auch so. Und jetzt denkt man, ob zu doll vielleicht gar nicht so schlimm war. Ich hab keine Ahnung und kannte ihn kaum, aber die kurze Zeit in der Kai von seinem langen Koma erzählte, hat mich beschäftigt. Und jetzt sagen Kai und Wolf nochmal Tschüss in ihren Blogs.

1 Kommentare:

Rainer
__

Mir war Sascha immer zu extrem. Zu lahm, zu kalt (im Frostpalais) von allem zu doll
--
ach :-)