19 August 2008

Spielplätze


Bruno Taylor, “Playful Places“

Bei dem Bild dachte ich erst, sie hätten die Beine an die Werbung dran geklebt, damit es echter aussieht, aber der Bezug zum MacBook war ja auch gar nicht da. Die Schaukel an der Bushaltestelle war echt und war die Abschlussarbeit “Playful Places“ des Industrie-Designers Bruno Taylor. Und es gibt noch einen Film dazu. meint auch Alain. (und steht jetzt hier, weil ich einen kenne, der total gerne schaukelt.)

1 Kommentare:

Jo Stocker
__

Wie schön! Stell Dir vor, wie entspannt alle wären, gäbe es überall Bushaltestellenwarteschaukeln!