17 August 2008

En plein air


Fotos von Johanna: offenes Atelier und Blick aus Atelier

Johanna schrieb: "Liebe Anke, direkt am Elberadweg, wenige Kilometer vor Meißen hab ich vor ein paar Tagen ein offenes Atelier gesehen". Erst hatte ich das gar nicht verstanden, dachte das Schild wäre ein Hinweis auf ein offenes Künstleratelier in der Nähe, aber Johanna meinte, der Stuhl und das Schild und die Landschaft drumrum wäre das Atelier. "Ich hab es als Einladung verstanden, diese wunderschöne Flusslandschaft, durch die man sich da gerade bewegt (denn die ist wirklich traumhaft und von meinen Photos nur ganz unzureichend eingefangen), zu genießen". Schön nicht? Danke Frau Wange!

2 Kommentare:

Johanna
__

Du meine Nase, das wird ein Weilchen dauern, bis ich mich an die neue Anrede gewöhnt haben werde. Ein Glück, dass zumindest der Vorname der gleiche bleibt...

Anke
__

Ja, und Herzlichen Glückwunsch!