07 Februar 2008

Prototypisch


"Birds", Produced by Pleix / Blink. Music: Vitalic. PIAS. 2006.

Die Künstlergruppe Pleix hat einen Film mit fliegenden Hunden gemacht, der heißt Birds. Der ist merkwürdig, passt aber zum Thema Prototypen aus Wolfs Kommentar zur Vogelpost vorher. meint auch Onebyfourbynine

7 Kommentare:

Kai v. K.
__

Danke übrigens für das neue Heft per Post! Gestern saß ich damit bei Penne Gorgonzola mit Birnenstückchen in der "Kantina von Hugo", als die Tür auf geht und DJ Stalag aka Henrik Schröder rein kommt, um für abends einen Tisch zu reservieren: "Hab ich auch gerade bekommen", sagt er: "Toll!"

Stefan Aust
__

Find ich nicht.

Wolf
__

Also sind Hunde prototypische Vögel.

Anke
__

Es ist vielleicht die Frage des Films, ob sie es sein könnten, oder zumindest eine Familienähnlichkeit aufweisen. Bei Itze denke ich manchmal, dass sie sich sehr gut in einen Vogel hineinversetzten kann. Aber ich habe keine Ahnung von Kreuzberg.

Anke
__

Wer ist denn Herr Aust?

Anke
__

Du, das ist aber eine schöne Geschichte, Kai v. K. Ich glaube sowieso, dass Leute mit gleichen Buchstaben vorne und hinten, also Kai v.K., Jens Jessen, Dietrich Dietrichsen, Wolf Wlein usw ganz von alleine schöne Geschichten schreiben. Detlef Duhlbrodt ja auch. Oder kann man sich die nur leichter merken?

Prosamunde Pilcher
__

Und Pertolt Precht?