20 Oktober 2008

Verlag




Der beton + garten Verlag hat eine neue Webseite bekommen.

7 Kommentare:

Kai von Kröcher
__

Und mein Denkmal steht jetzt in dem Garten da in Friedrichshain? Bei Kerzekaufen? Oder demontiert von der konterrevoltionären Oktoberbewegung?

Anke
__

Macht ja nichts, dass ich dich gebeten hatte nicht mehr auf Kerzekaufen rumzureiten und den anderen Quatsch verstehe ich auch nicht.

Kai
__

Plädiere auf Bewährung. Unzurechnungsfähig. Überhöhte Fieberwerte.

In der ARD gab´s vorhin übrigens eine neue Montag-Abend-20:15-Serie. Vorspann-Design scheint mir von der Balkon&Garten-Ausgabe #28 ("braun") angelehnt. Check it out.

Und keine Kerzekaufe-Running-Gags mehr. Versprochen.

Anke
__

Achso Fieberwahn, nagut. Das mit den Anwälten wollte ich auch sehen, habs aber verpasst. Das Schriftdesign war mir aber schon in der Werbung aufgefallen.

Kai
__

War jedenfalls voll das Nr.-28-Cover da in dem Vorspann. Hoffe, der Ausflug in die Bar war mörderisch gut. Ich tropfe immer noch wie ein Kieslaster vor Schwitzen, obwohl ich seltsamerweise konstant 37 Grad habe, was erstmal gar nicht lebensbedrohlich scheint. Sehr rätselhaft.

Harri
__

Finde, die Verlagsseite ist schön geworden, so klar und straff.

Wolf
__

Finde ich auch.