19 November 2008

Schöne Tore



Joana Vasconcelos, "Ópio", 2002

Wenn Wolf heute nicht bei Pecha Kucha wär, wüsste ich gar nicht, dass heute auch Fussball ist. Die portugiesische Künstlerin Joana Vasconcelos hat zwei Tore zusammenhäkelt. Sonst umhäkelt sie vieles. via


Joana Vasconcelos, "Netless", 2007 und "We are the best team", 2006

2 Kommentare:

h.
__

Seit einiger Zeit gibt es diese Umhäkel-Arien. Bestrickend ist das nicht. Seltsam flach, diese Kunst. Es würde reichen, wenn man es erzählte: "Stell Dir vor, ich habe einen Fußball unhäkelt." Okay, kann ich mir vorstellen. Nächstes Bild, bitte.

Anke
__

Meine Vorstellungskraft ist extrem eingeschränkt, was 3D betrifft. Eigentlich auch 2D, also eigentlich generell. Ich seh so Sachen gern. Wo gibt es Umhäkel-Arien?