24 November 2008

Könnte



Wenn das jetzt Blumen wären und keine Schleifen, könnte man die Schuhe von Impasse 13 schön im Blog zeigen. via

13 Kommentare:

Kai
__

Betr.: Lieblingsgeschichte vorgelesen (Blog, rechte Seite)

Schön, dass man jetzt alle hören kann. Noch schöner, dass man Wettrennen mit ihnen veranstalten kann. Und am Ende gewinnt immer Anke.

Anke
__

Yess!

Anke
__

Achso, ich glaube PCs können die kleinen Flashanwendungen wieder nicht sehen. Oder Harri? Oder geht es mit einem Plugin?

Harri
__

Flashan-wendungen? Pinguin? Achso - Plugin! Ich sehe drei Namen hinter grauen Feldern, hinter drei grünen Feldern mit weißen Pfeilen. Wenn ich auf den Pfeil gehe, fängt jemand an zu sprechen und in dem grauen Feld passiert auch was. Ist es das, was Du meinst?

Anke
__

Na super, dann kann das Rennen ja jetzt mit Wolf neu gestartet werden.

Lotto King Karl
__

Ich setz n Zehner auf Anke.

Wolf
__

Harri braucht am längsten.

Long John Silver
__

Dafür ist Wolf am langsamsten. Komisch, dass das geht. Aber cool, Wolf!

Kai
__

Wolf klingt ein bisschen wie Ernst Jacobi, Erzähler bei Tadellöser & Wolff. Wie der Name ja beinah schon sagt. Anke föhnt sich beim Lesen die Haare, ich schaue Tatort und Harri raucht.

Harri
__

Kai, jetzt mal Hand aufs Herz, das bist doch nicht Du, der da spricht?!

Anke
__

Wolf hat den Text mit einem Profi-Mikro und mit Audacity aufgenommen und geschnitten, oder?
Kai hat den Text und noch ein bisschen mehr mit der Digitalkamera aufgenommen, den Stop-Knopf nicht gefunden und schneiden lassen.
Harri hat den Text mit der Digitalkamera aufgenommen und als wav geschickt.
Anke hat den Text mit dem PowerBook internen Mikro über Audacity aufgenommen, zwei Spuren, damit es sich anhört als würde der Fön laufen.

Harri
__

Volker Lechtenbrink - den hat Kai in der Promibar wahrscheinlich mal angehauen: Mensch Volli, schnack doch mal den Text hier rauf.

Kai
__

Jugendspech: "(***lach!***)"