08 Juli 2008

Baumdaten



Saving myself von Christian Gützer und Emanuel Andel: "In einem abgeschotteten, lichtundurchlässigen Glaskubus, der einen Bonsai-Baum berherbergt, wird ein künstliches steuerbares Klima geschaffen. (...) die sich darin befindliche Pflanze wird "manipulierbar" und zum potenziellen Datenspeicher.
(...) So speichert der Baum ein zeitverzerrtes Bild von sich, in dem er Jahr für Jahr, Pixel für Pixel in seine Jahresringe schreibt."
Verstanden habe ich das aber nicht. via

1 Kommentare:

C
__

Im Winter bildet ein Baum dünne Jahresringe ,da die Nährstoffzufuhr geringer ist als im Sommer = 0 = schwarz;

Im Sommer dicke Ringe = 1 = weiß;

2 mal Sommer = 1 + 1;
2 mal winter = 0 + 0;
1 +1 + 0+ 0;

alles klar :)
lg
c