22 März 2009

Wurzeln



Keimende Möhren habe ich noch nie gesehen. Diese sind von Ritva. (über Jo)

4 Kommentare:

sisah
__

Sehr dekorativ, botanisch korrekt betrachtet keimen die Möhren hier aber nicht, sondern entwickeln Wurzelhaare, mit denen sie Wasser und Nährsalze aufnehmen können. Meine Möhren machen dies auch immer in den tollen Gemüsebehältern der Firma Tupper, wo sie wohl wegen der feuchten Umgebung "denken", dass es Zeit ist für das zweite Vegetationsjahr, in der sie endlich zur Blüte kommen dürfen.
LG
Sisah

Anke
__

Das hatte ich mir schon gedacht, dass die Möhren eigentlich wurzeln und deswegen das Hintertürchen im Titel offengelassen. Danke für die Bestätigung. Bei mir schrumpeln die Möhren bloß immer, wenn sie alt werden.

sisah
__

Dann nichts wie eine Gemüsetupperdose anschaffen...;-), da halten selbst Radieschen mehrere Tage aus ohne zu verschrumpeln!

Jo Spittler
__

Anke---

Ritva wird sich freuen! Sieht das nicht lustig aus?

Das ist interessant mit den Wurzelhaaren. Neuland - danke!