19 Juni 2008

Monstera


Makoto Azuma, der Fensterblatt Baum (Monstera deliciosa) mit Beinen ist Motiv für Einladung, Buchcover und Plakat der Ausstellung "Botanical"

Makoto Azuma hat den Blumenladen ohne Blumen "Jardin des fleurs" in Tokyo "und macht halbwissenschaftlichen Experimente, etwa Blumenzucht in Beton". Jetzt kann man seine Pflanzenskulpturen "Botanical" im NRW-Forum Düsseldorf vom 4. Juli bis Anfang August sehen. Er ist ein Florist. So wie Ferran Adria ein Koch ist.

0 Kommentare: