25 September 2007

Natur im Rahmen


Phil Ross, "Roundabout", Holz, Putz, Ventilator, Lampen, Erde, Blumen


Phil Ross, "Juggernaut" und "Juniors' Returns"

Der Künstler Phil Ross beschäftigt sich u.a. mit selbsterhaltenden Systemen. "Roundabout" ist zB. ein Container mit gut riechenden Pflanzen, die nicht auf menschliche Pflege angewiesen sind. Oder die Arbeit "Juggernaut": It is a self-contained habitat for one living plant. Three blown glass enclosures provide a hydroponic environment; the plant's roots are submerged in nutrient-infused water, while LED lights supply the necessary illumination. I have drawn on two culturally divergent traditions for Juggernaut- Chinese scholar's objects and Victorian glass conservatories, which share the belief that nature is best understood when seen through the lens of human artifice."

1 Kommentare:

Rainer
__

Roundabout sieht toll aus.
Werde doch noch zum Gartenfan wenn so aussieht.
Muss man hoffentlich zu sehr pflegen.
Mhmm, richtig wachsen können die Pflanzen nicht, da ist dieser künstlicher Himmel/Deckel im Weg