01 Juli 2008

Vase



Die Bremer Typografie-Veranstaltung ist zwar schon vorbei, aber der Ulmer Hocker Film ist noch da und übersetzt den Untertitel "Zwischen Ulm und Amsterdam". Das Klebeband, dass ja eine Hauptrolle spielt in dem Film, hat anscheinend keine iconografische Qualität. Klebeband wird unterschätzt! Nur Thomas Hirschhorn benutzt es, um seine Skulpturen "extra schlecht" aussehen zu lassen; die in Münster 1997 sahen darum besonders schön aus. Und berühmt ist ja auch "der perfekte Tag" von Maurizio Cattelan.

0 Kommentare: